Spende des Osterbasares

Samstagsgruppe bekam den Erlös vom
Oster- u. Frühlingsbasar



Der Osterbasar der katholischen Kirchengemeinde Bohmte war auch
in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mit der tatkräftigen Unterstützung der
Ehrenamtlichen von KAB und Kolping konnte ein Erlös von 750€
erwirtschaftet werden. Zu Gute kommt dieses Geld je zur Hälfte der
Kindertagesstätte “Der Sämann” in Sao Paulo und dem Samstagstreff
in Bohmte. Das Geld wurde bei einem sonnigen Grillnachmittag, von
einigen Mitgliedern der KAB und Kolping, im kath. Kirchengarten in
Bohmte übergeben.


Samstagstreffen

Treffen: 1. Samstag im Monat von 14.30 - 17.00 Uhr im Jugendheim St. Johannes der Täufer

Im Sommer 2001 wurde die Gruppe „Samstagstreff“ - ein Treffen für Jugendliche mit Behinderung zwischen 12-15 Jahren, überregional, konfessionsübergreifend -gegründet. Die Jugendlichen kommen aus Vehrte, Belm/Haltern, Hunteburg, Westrup, Rabber und Bohmte. Wir hatten die Idee nach einem Spielenachmittag bei Linkemeyer. Denn Jugendliche mit Behinderungen müssen sich auch außerhalb der eigenen Familie regelmäßig in einer Gruppe treffen können, in der sie sich wohlfühlen und nicht immer an ihre Grenzen stoßen. Gesagt, Getan... Wir fragten Pastor Schwegmann und Schwester Peregrina, die uns gleich ihre Mithilfe zusagten, sowie die Gruppenräume im Jugendheim zur Verfügung stellten. Christa Rosemann unterstützte uns am Anfang und immer wieder auf Anfrage. Seit Sommer 2002 ist André Dreckmann voll mit dabei.

Was wird in den Gruppenstunden gemacht?:

Zu jeder Gruppenstunde gehört Topfkuchen und Saft von Elisabeth Linkemeyer gebacken und gestiftet.
Wir waren schon kegeln bei Johannes Riemann, segeln am Dümmer, Hamburger essen bei McDonald, Maiwandern mit anschl. Grillen (auch für die Eltern); Karneval feiern, Eis essen, Kreuzweg beten; kreativ wurden eigene Adventsgestecke gefertigt... Wir haben schon viel zusammen unternommen, gespielt und gelacht. Das Bällebad und der Bewegungsraum im Kindergarten sind heiß begehrt, ebenso Verstecken spielen, tanzen, die Dartscheibe, Billard und der Fußballkicker. In Planung steht eine Wochenendfreizeit, Schwimmen, und vieles vieles mehr...!

Elisabeth Linkemeyer, Ursula Oelgeschläger und Andre Dreckmann hoffen noch lange Spaß und Freude zusammen in dieser Gruppe zu haben.
Wenn es noch Fragen dazu gibt, bin ich nach 17.00 Uhr unter Tel. 05471 / 1273 zu erreichen.

Ulla Oelgeschläger