Messdiener 2012



Viele neue Messdiener in Bohmte



Die Kirche ist ja voll wie zu Weihnachten, sagte Pastor Schwegmann
und spielte damit darauf an, wie viele Geschwister, Eltern und Großeltern
gekommen waren.
Dürfen jetzt dienen:
die 13 Messdiener der St.-Johannes-Gemeinde in Bohmte.

In der Vorabendmesse konnten die Angehörigen und die ganze Gemeinde
miterleben, wie 13 Mädchen und Jungen zum ersten Mal Dienst am Altar
hatten. Mit der ganzen Bandbreite der liturgischen Aktivitäten stellen sich
die neuen Messdiener der Gemeinde vor.

Einige trugen das Kreuz, schwenkten das Weihrauchfass, umstanden den Pastor
mit den großen Kerzen beim Evangelium, brachten Wein und Wasser zur
Gabenbereitung. Andere trugen Fürbitten vor und alle sprachen gemeinsam
das Messdienergebet. Vorher hatten Sie von Ihren Ausbildern die zuvor
geweihte Messdienerplakette überreicht bekommen.
Die Gemeinde dankte den Ausbildern Lars Hanschen sowie Yasmin Schlicke und
Juliana Drees und den neuen Ministranten für ihren Einsatz.


Messdiener

Wir freuen uns auf Dich!

Wir Messdiener und Messdienerinnen unternehmen innerhalb des Jahres viele tolle Sachen zusammen, wie z.B. Fahrten zum VFL Osnabrück , Schwimmausflüge und gemütliches Grillen. Zudem stellen wir jedes Jahr, wenn es um den Fussballpokal in unserer Gemeinde geht, eine eigene Mannschaft auf.
Wenn du nach deiner Kommunion Lust hast Messdiener zu werden, dann bist du herzlichst eingeladen bei uns vorbeizuschauen!