Stiftung O Semeador - Der Sämann

Ein dauerhafter Beitrag zur Entwicklung der Kindertagesstätte.

„Wir lassen uns gerne anstiften!“
Im Bild des Sämanns gesprochen, braucht es eine zuverlässige Hand, um das zarte Pflänzchen, dass durch die Saat von Fatima und Wilson Alves entstanden ist, zu pflegen und die Früchte zu vermehren.

Die Gründung der Stiftung „O Semeador – Der Sämann“ im Jahr 2003 mithilfe nicht genannter Spender ist daher ein Meilenstein auf dem Weg, eine dauerhafte Finanzierung zum Erhalt der KiTa zu sichern. Der Stiftungszweck in der kirchenaufsichtlich genehmigten Satzung ist eindeutig: „Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke: Die Förderung der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in der Kindertagesstätte O Semeador in Sao Paulo, Brasilien.“ Die Stiftungsverwalter sind gehalten, die per Satzung definierten Ziele zu überprüfen sowie regelmäßig Rechenschaft gegenüber dem bischöflichen Generalvikariat in Osnabrück abzulegen.
Stiftungen haben eine hohe Verbindlichkeit und schaffen Kontinuität, denn nur die Erträge werden dem Stiftungszweck zur Verfügung gestellt, d. h. Ihre Spende bleibt unangetastet.

Ein herzliches „Danke schön“ gilt allen bisherigen Stiftern!

Stiftungen sind wie kaum eine andere Organisation dafür geeignet, soziale Verantwortung zu übernehmen. Anlass für Zustiftungen können sein: Geburt, „runder“ Geburtstag, Jubiläum in Familie oder Betrieb. Im Todesfall macht es Sinn, anstelle sonst üblicher Kranzspenden um Spenden für die Stiftung zu bitten. Auch im Testament kann die Stiftung bedacht werden. Mit einer solchen Spende bleiben die oder der Spender in steter Erinnerung.
Stiften, damit es langfristig weitergeht !

Die Kontoverbindung lautet:
Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer Bohmte
Verwendungszweck: Zustiftung (zur Ausstellung einer Quittung bitte auch Namen und vollständige Adresse angeben)
Sparkasse Osnabrück, IBAN: DE06 26550105 461 001 5390, BIC: NOLADE22XXX

Nur die Stiftung ist ein verlässliches und dauerhaftes Standbein der Kindertagesstätte in Sao Paulo.
Helfen Sie mit beim weiteren Aufbau der Stiftung!